Unsere
Datenschutz­erklärung

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten stehen bei uns an erster Stelle!

Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Wir möchten Sie nachstehend über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Einkauf bei uns und dem Besuch unserer Website informieren.

1. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Ausführung der von Ihnen angeforderten Bestellung. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist freiwillig, jedoch kann ohne die Bereitstellung der Vertrag nicht abgeschlossen werden.
Wenn Sie per E-Mail, Telefon, Fax, postalisch oder über unser Formular auf der Website mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre Daten und Ihre Anfrage zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden von uns nach der gesetzlich vorgeschriebenen Frist gelöscht, sollten sie nicht in einem Vertrag münden und die darauffolgende Datenverarbeitung eröffnen.

2. Übermittlung Ihrer Daten an Dritte

Ihre Daten werden von uns mit größter Sorgfalt behandelt. Eine Übermittlung Ihrer Daten findet nur soweit statt, als dies

  • zur Durchführung der Lieferung (Versandunternehmen)
  • zur Aufrechterhaltung der elektronischen Dienste (IT-Provider)
  • zur Zahlungsabwicklung (Bank) und
  • zur Erfüllung unserer rechtlichen Pflichten (Übermittlung an das Finanzamt)

notwendig ist.

3. Dauer der Datenspeicherung

Ihre Daten werden von uns nur so lange und in dem Umfang aufbewahrt, als dies zum Zweck nach Punkt 1 erforderlich ist. Aus Gründen der uns treffenden steuer- und unternehmensrechtlichen Aufbewahrungspflichten speichern wir Ihre, im Zusammenhang mit Bestellungen zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten jedoch in der Regel sieben Jahre nach Vertragserfüllung. Ihre im Rahmen von Anfragen übermittelten personenbezogenen Daten speichern wir grundsätzlich für die Dauer von sechs Monaten nach Beantwortung der Anfrage, um auf etwaige Folgefragen reagieren zu können.

4. Datensicherung

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unberechtigter Löschung, Veränderung oder gegen Verlust, Diebstahl und unberechtigte Einsicht, Weitergabe, Reproduktion, Nutzung, Änderung oder Zugriff.
Der Schutz Ihrer zahlungsrelevanten Informationen, beispielsweise der Kreditkartendaten, hat für uns höchste Priorität. Die Abwicklung des gesamten Zahlungsprozesses erfolgt deshalb über einen zertifizierten Payment Service Provider, welcher über ein Sicherheitssystem verfügt und an uns nur das Ergebnis der Transaktion weiterleitet.

5. Newsletter

Ihre Stammdaten werden für den Versand des Newsletter weiterverarbeitet. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses Sie über gleiche oder ähnliche Produkte zu informieren. Sie haben jederzeit die Möglichkeit dieser Datenverarbeitung zu widersprechen.

6. Fotografie

Es wird darauf hingewiesen, dass am Weingut oder an einem Veranstaltungsort Fotos angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können.

7. Ihre Rechte

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten verfügen Sie jederzeit über die Rechte auf

  • Auskunft
  • Berichtigung
  • Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerspruch bzw
  • Widerruf (bei Einwilligung) und
  • Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

8. Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Sie richten keinen Schaden an. Es werden hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

9. Google Analytics

Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für den Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

10. Kontaktdaten

Bei Fragen oder Anliegen wenden Sie sich bitte an uns!
HANNES REEH GMBH, Augasse 11A, 7163 Andau, wein@hannesreeh.at